Warum »left handed Design & Illustration«?

Nun, zunächst einmal, weil ich Linkshänderin bin. Jede Gestaltung aus meiner Feder entsteht also per se »mit links«. Die charmante Leichtigkeit dieser Redewendung gab den entscheidenden Impuls für meine Namenswahl. Das Vorurteil, Linkshänder könnten nicht schön zeichnen oder schreiben will ich mit meiner Arbeit aktiv entkräften; dem Vorurteil, dass Linkshänder häufig ausgesprochen kreativ sind, bemühe ich mich hingegen nach Kräften zu entsprechen – um es auf diese Weise in eine handfeste Tatsache zu verwandeln. Mit links natürlich.